-| Videos
 

-| Gästebuch
-| Dank an

 

 
Willkommen auf Eisenbahnmedia.de

 

Was ist Eisenbahnmedia? Wer auf Technik abfährt, den lässt ein 5.5 Liter V8 in einem Mercedes AMG oder ein 8.0 Liter V10 einer Dodge Viper nicht kalt. Noch deutlich größere Motoren arbeiten bei der Bahn. 100+ Liter V16 Motoren, mit mehr Schalldruck, mehr Kraft, unmittelbar wie ein Automotor. Diese Webseite beinhaltet Fotos, Videos u. Darstellungen über Großmotoren und die Maschinen in denen sie arbeiten.
 

 

Der Kern von E]m ist die Komplettansicht von Loks mit Verbrennungsmotoren. Angefangen bei der detaillierten Beschreibung der Konstruktion, kombiniert mit Abbildungen und Grafiken und zusammengefasst mit Video- und Foto-Galerien. Eine Reihe von Filmen über den Betrieb, deren Mittelpunkt hochprozentiger Motorlärm ist, führt auch zu einem gesetzten Ziel von Eisenbahnmedia:
- Die Energie schwerer Maschinen merken zu lassen -
 

 

Aus welcher Region sind die Aufnahmen? Die Aufnahmen zeigen den Norden Deutschlands, S-H und Hamburg. Die meisten Videos und Fotos zeigen die Loks der V 160-Familie (Foto ob.re.). Thema sind auch die V 300-Familie 232/233 u. ältere Loks wie die V 200 und V 100, aber auch neuere Maschinen wie die DE 2700. Dampf- und E-Loks haben an der Seite fast keinen Anteil - hier stehen Verbrenner ganz oben!